Das Internationale Institut für Holocaust-Forschung

Nazideutschland befand sich zu Beginn des Jahres 1945 am Rande der militärischen Niederlage. Alliierte Truppen hatten im Westen bereits Frankreich, Belgien und den größten Teil der Niederlande befreit. Im Osten war die Rote Armee bis ins Baltikum und nach Ostpolen vorgedrungen.
mehr Details

There is no map.

weitere Details

Orte :
:
  • VI/10
  • 14/02/1945
Abfahrtsdatum - rekonstruiert : 14/02/1945
Mindestanzahl von registrierten Personen zu Beginn der Deportation : 294
Höchstanzahl von registrierten Personen zu Beginn der Deportation : 294
Mindestanzahl von registrierten Personen am Ende der Deportation : 294
Höchstanzahl von registrierten Personen am Ende der Deportation : 294
Abfahrtsort : Hamburg, Hansestadt Hamburg (Hamburg), Hansestadt Hamburg, Deutsches Reich
Zielort des Transports : Theresienstadt, Getto, Tschechoslowakei
Ankunftsdatum - rekonstruiert : 23/02/1945
Transportnummer bei der Ankunft : VI/10
הצגה באינטראנט : Y
Bibliographie:
Link zu Archiven :

Stay Connected

Facebook   YouTube   Twitter   Blog