Chemnitz,Chemnitz (Chemnitz),Land Sachsen,Deutsches Reich (jetzt in Deutschland)

CHEMNITZ (zwischen 1953 und 1990 als Karl-Marx-Stadt bezeichnet), Sachsen, Deutschland. Der erste dokumentierte Hinweis auf eine jüdische Ansiedlung in Chemnitz stammt aus dem Jahr 1357. Nachdem 1539 ein Wohnverbot für Juden in Chemnitz in Kraft trat, blieben Juden der Stadt bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts fern. Trotz virulentem Antisemitismus entwickelte sich bis 1871 eine Gemeinde mit 101 Mitgliedern. Ab 1875 wurden Wohltätigkeitsorganisationen gegründet und Gottesdienste in Privathäuser
mehr Details


Karte vergrössern