Zentrale Datenbank der Namen der Holocaustopfer

"Ich möchte, dass sich jemand erinnern wird, dass einst ein Mensch gelebt hat, der David Berger hieß."

Aus Davids letztem Brief, Vilna 1941

Renee Albersheim Maryla Albin Bertha geb. Bourla und Ehemann Aron Goldman Bodner Mara Coblic Edith Frank Die Geschwister Goldenberg Gregory Shehtman Familie Gritz Samuel David Grosman Eta Halberstam Tamara Halpern und eine ihrer Töchter Olga Krausz and her son Imre Jette Lachotzki mit Sohn Herbert und Tochter Marlene Toibe Lang Laura und Viliam Schwartz Sara Livshitz Boris und Maria Tzeitin Yehiel Mintzberg Riva Hakner Artur und Truda Rubin an ihrem Hochzeitstag Margherita Rubinfeld und Tochter Helga Sarah (Sala) Rivka Steger Familie Schwartz Shraga Feiwel und Zipporah Picker Izabel und Solly Marton Ursula Löwenstein Elly Weisz Yosef Laska Valentina Zbar Kurt Peckel Florika Liebmann Bela Rodnianski Tema Lea née Furst Elisabeth Gersch und Tochter Eva Zvi Segal Heinrich und Margarete Jacoby 1940 in Berlin Die Schwestern Chaya und Masha Kuszer mit einem älteren Herren Marina Smargonski Gabor Neumann Lina Wagner und Sohn Robert Hannah Joskowitz und Tochter Zhunia

Yad Vashem hat gemeinsam mit seinen Partnern bereits zwei Drittel der Namen und und biografischen Angaben von den durch die Nazis und ihrer Komplizen ermordeten sechs Millionen Juden gesammelt und registriert. Zwei weitere Millionen sind noch nicht identifiziert. Es ist unsere gemeinsame Pflicht, beharrlich mit dieser Aufgabe fortzufahren bis allen Opfern ihre Namen zurückgegeben wurden.

Kennen Sie Opfer des Holocaust? Dann senden Sie uns bitte Gedenkblätter und Fotos zu diesen Opfer, damit sie uns immer in Erinnerung bleiben können.

Suche nach dem Namen der Opfer:

Bitte füllen Sie mindestens ein Feld aus
  
Die Datenbank der Namen ist im Aufbau begriffen. Eventuell fehlerhafte Einträge werden schnellstmöglich korrigiert.

Stay Connected

Facebook   YouTube   Twitter   Blog
-->